0-Artikel
Seite wählen

Verlieren wir unsere Menschenrechte aus den Augen?

Quelle: https://youthforhumanrights.nl/

Die Geschichte der Menschenrechte in Bildern

Grundlegende Rechte

Abgerufen von 10. Dezember 1948 Die Generalversammlung der Vereinten Nationen hat die Allgemeine* Erklärung der Menschenrechte verfasst.

193 Länder haben daher diese grundlegenden Menschenrechte gebilligt.

Sie sind Grundrechte und -freiheiten die immer und überall gelten.

Die Allgemeine Erklärung wurde kurz nach dem Zweiten Weltkrieg verfasst.

Nach zwei Schreckliche Weltkriege wurde ein Weg gesucht, um sicherzustellen, dass so etwas nie wieder passieren kann.

Die Menschen suchten nach Wegen zur Stärkung des internationalen Friedens und die Bürger vor den Verbrechen ihrer eigenen Regierung zu schützen.

Diese Rechte gelten für jeden Menschen überall auf der Welt, unabhängig von Nationalität, Geschlecht und ethnischer Zugehörigkeit, und ja, deshalb zu Ihrer Gedankenfreiheit für Ihre ärztliche Entscheidung über Impfungen.

Wie Sie wissen, engagieren wir uns für eine freie Entscheidung über unsere Gesundheit (Free Choice für Ihre Gesundheit), als ein Grundrecht für alle!

Universalin der ganzen Welt, in jedem, überall, in Bezug auf jeden....

Sind unsere Rechte weniger wert?

Bei wenigen Menschen sind diese Grundrechte bekannt, denn wir sich seit langem frei und sicher gefühlt haben.

Aber bei der derzeitigen so genannten Pandemie sind sogar in den westlichen freien Ländern werden diese Rechte schnell obsolet:

  • Diskriminierung eines Teils der Bevölkerung, der sich aus guten Gründen bewusst gegen eine Impfung entscheidet.
  • Kein Recht auf Privatsphäre Was die medizinischen Unterlagen betrifft, so müssen Sie an vielen Stellen Ihren Impfstatus angeben.
  • Vom Gesetz her sollten wir alle gleich sein, aber Nicht geimpfte Menschen haben heute weniger Rechte als andere Menschen.
  • Wir haben keine Freiheit, einfach zu gehen, wohin wir wollen und unterliegen Schließungen, Eintrittskarten und allen möglichen anderen restriktiven staatlichen Vorschriften.
  • Zensur Untergrabung der Gedankenfreiheit und der Freiheit, Meinungen zu vertreten und zu äußern. Selbst Experten, die mit der Regierungspolitik nicht einverstanden sind aus den sozialen Medien verbannt werden und nicht in Radio und Fernsehen sprechen dürfen
  • Unser das Recht, einander zu treffen, wann immer wir wollen, steht unter großem Druck.
  • Die niederländische Regierung, die seit mehr als einem Jahr im Amt ist, nimmt noch nie dagewesene Maßnahmen, die die Freiheit einschränken, ohne die Bevölkerung zu informierenwas einen Verstoß gegen das Recht auf Demokratie darstellt.
  • Die Menschen haben das Recht auf Berufsausübungaber die QR-Tyrannei setzt dieses Gesetz stark unter Druck.
  • Auch die Das Recht auf Bildung steht unter Druck weil der Zugang zu Schulen und Universitäten durch QR-Codes gefährdet ist.
  • Wir scheinen uns langsam von einer fairen und freien Welt zu entfernen.

 

Jeder sollte sie kennen

Insgesamt gibt es 30 Menschenrechte.

193 Länder vereinbart, diese Menschenrechte in Schulen auf der ganzen Welt zu lehren, damit jeder würde die Menschenrechte kennen.

Die Ausgangslage war, dass Wenn jeder seine Rechte kennen würde und für seine eigenen Rechte und die der anderen eintreten würde, gäbe es weniger Konflikte. und es käme zum Krieg.

Aber jetzt scheinen wir in eine Phase einzutreten, in der unsere Grundrechte werden langsam aber sicher außer Kraft gesetzt werden.

Deshalb teilen wir im Folgenden alle Menschenrechte, damit wir uns unserer Rechte und Freiheiten wieder voll bewusst werden auf die sich 193 Länder geeinigt haben.

Wir sollten uns gegenseitig und alle Regierenden des Landes daran erinnern, dass dies unsere Menschenrechte sind, so dass die derzeitige Politik rückgängig gemacht wird. 

Über den unten stehenden Link können Sie die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte auf der Website der Vereinten Nationen zu lesen.

Wir haben hier eine vereinfachte und gekürzte Version der Erklärung der Menschenrechte zusammen mit kurzen Videos aufgenommen, die von der Stiftung Jugend für Menschenrechte* vorbereitet und entwickelt wurden:

1. Wir sind alle frei und gleich geboren

Wir sind alle frei geboren. Wir alle haben unsere eigenen Gedanken und Ideen. Wir sollten alle gleich behandelt werden.

2. Nicht diskriminieren

Diese Rechte gelten für alle, unabhängig von unseren Unterschieden.

3. Das Recht auf Leben

Wir alle haben das Recht auf Leben, auf ein Leben in Freiheit und Sicherheit.

4. Keine Sklaverei

Niemand hat das Recht, uns zu versklaven. Wir dürfen niemanden in die Sklaverei zwingen.

5. Keine Folter

Niemand hat das Recht, uns zu verletzen oder zu quälen.

6. Sie haben Rechte, wo immer Sie hingehen

Ich bin ein Mensch, genau wie Sie!

7. Vor dem Gesetz sind wir alle gleich

Das Gesetz ist für alle gleich. Das Gesetz muss uns alle gerecht behandeln.

8. Das Gesetz schützt Ihre Menschenrechte

Wir alle können uns an das Rechtssystem wenden, wenn wir nicht fair behandelt werden.

9. Keine ungerechtfertigte Inhaftierung

Niemand hat das Recht, uns ohne triftigen Grund zu verhaften und einzusperren oder aus dem Land zu vertreiben.

10. Das Recht auf ein Gerichtsverfahren

Das Gesetz ist für alle gleich. Das Gesetz muss uns alle gerecht behandeln.

11. Wir sind unschuldig, solange unsere Schuld nicht bewiesen ist

Wenn wir vor Gericht gestellt werden, muss dies in der Öffentlichkeit geschehen. Die Menschen, die uns vor Gericht stellen, dürfen sich nicht von anderen in Bezug auf den Gang der Gerechtigkeit beeinflussen lassen.

12. Das Recht auf Privatsphäre

Niemand sollte versuchen, unseren guten Namen zu beschädigen. Niemand hat das Recht, einfach unser Haus zu betreten, unsere Briefe zu öffnen oder uns und unsere Familie ohne triftigen Grund zu belästigen.

13. Freiheit zu gehen, wohin Sie wollen

Wir alle haben das Recht, in unserem eigenen Land zu reisen, wohin wir wollen, und zwar nach Belieben.

14. Das Recht auf einen sicheren Ort zum Leben

Wenn wir Angst haben, in unserem eigenen Land schlecht behandelt zu werden, haben wir alle das Recht, in ein anderes Land zu fliehen, wo wir sicher sind. Niemand hat das Recht, uns ohne triftigen Grund zu verhaften und einzusperren oder aus dem Land zu vertreiben.

15. Recht auf Staatsangehörigkeit

Wir alle haben das Recht, zu einem Land zu gehören.

16. Ehe und Familie

Jeder Erwachsene hat das Recht, zu heiraten und eine Familie zu gründen, wenn er oder sie dies wünscht. Männer und Frauen haben die gleichen Rechte, ob sie verheiratet sind oder nicht.

17. Das Recht auf Eigentum

Jeder hat das Recht, Dinge zu besitzen oder zu teilen. Niemand darf uns ohne triftigen Grund etwas wegnehmen.

18. Freiheit des Denkens

Wir alle haben das Recht zu glauben, was wir glauben wollen, eine Religion zu haben oder die Religion zu wechseln, wenn wir das wollen.

19. Freiheit, sich auszudrücken

Wir alle haben das Recht, unsere eigenen Entscheidungen zu treffen, unsere eigene Meinung zu haben, unsere Meinung zu äußern und unsere Ideen mit anderen zu teilen, und wir alle haben das Recht, zu einem Land zu gehören.

20. Das Recht, sich in der Öffentlichkeit zu treffen

Wir alle haben das Recht, unsere Freunde zu treffen und in Frieden zusammenzuarbeiten, um unsere Rechte zu verteidigen. Niemand kann uns zwingen, einer Gruppe anzugehören, wenn wir das nicht wollen.

21. Das Recht auf Demokratie

Wir alle haben das Recht, an der Regierung unseres Landes mitzuwirken. Jeder Erwachsene sollte das Recht haben, seine Regierungschefs zu wählen.

22. Soziale Sicherheit

Wir alle haben das Recht auf eine bezahlbare Unterkunft, Medizin, Bildung, Kinderbetreuung, genug Geld zum Leben und medizinische Versorgung, wenn wir alt oder krank sind.

23. Das Recht auf Arbeit

Jeder Erwachsene hat das Recht, gegen ein angemessenes Entgelt einen Beruf auszuüben und Mitglied einer Gewerkschaft zu sein.

24. Das Recht zu spielen

Wir alle haben das Recht, uns nach der Arbeit auszuruhen und zu entspannen.

25. Nahrung und Unterkunft für alle

Wir alle haben das Recht auf ein gutes Leben. Mütter und Kinder, ältere Menschen, Arbeitslose oder Behinderte - alle haben ein Recht darauf, dass man sich um sie kümmert.

26. Das Recht auf Bildung

Bildung ist ein Recht. Die Grundbildung sollte kostenlos sein. Wir sollten etwas über die Vereinten Nationen lernen und wie man mit anderen Menschen umgeht. Unsere Eltern sollten die Freiheit haben, die Ausbildung ihres Kindes zu wählen.

27. Urheberrecht

Das Urheberrecht ist ein spezielles Gesetz, das die künstlerischen und schriftlichen Werke einer Person schützt; andere dürfen Ihre Werke nicht ohne Ihre Zustimmung kopieren. Wir alle haben das Recht auf unsere eigene Lebensweise und darauf, uns an den schönen Dingen zu erfreuen, die uns Kunst, Wissenschaft und Bildung bringen.

Quelle: https://youthforhumanrights.nl/

 

 

* Die Stiftung Jugend für Menschenrechte Niederlande wurde im Jahr 2006 gegründet. Die Stiftung ist eine gemeinnützige Organisation, ist säkularer Natur und verfolgt ein idealistisches Ziel. YFHR International wurde 2001 von Dr. Mary Shuttleworth mit dem Ziel gegründet, die Menschenrechte weltweit zu fördern. Inzwischen gibt es über 100 Tochterorganisationen von YFHR International, die weltweit tätig sind.

28. Eine gerechte und freie Welt

Es sollte eine gute Ordnung herrschen, damit wir alle in unserem Land und in der ganzen Welt unsere Rechte und Freiheiten behalten können.

29. Verantwortung

Wir haben eine Verpflichtung gegenüber anderen Menschen und müssen auch ihre Rechte und Freiheiten schützen.

30. Niemand kann Ihnen Ihre Menschenrechte wegnehmen

Niemand kann Ihnen Ihre Menschenrechte wegnehmen.

YFHR International hat zu jedem der 30 Menschenrechte ein kurzes Video gedreht. In den Niederlanden fand die Premiere einiger dieser Videos im Gebäude des Ministeriums für auswärtige Angelegenheiten statt. Immer mehr Schulen erkennen den Wert dieses neuen Unterrichtsmaterials. Jede Organisation legt ihre eigene Politik fest, verwendet aber die Materialien von YFHR International und trägt deren Logo.

FreeChoice
Formel

FreeChoice - Multivitamin Komplett - 120 Tabletten

Multivitamin komplett

120 Tabletten
FreeChoice Multi Compleet 180 Tabletten

Multivitamin komplett

180 Tabletten
Optimales Multivitamin - 240 Tabletten

Optimales Multivitamin

240 Tabletten - überzogen
Optimales Multivitamin - 240 Tabletten

Optimales Multivitamin

240 Tabletten - unbeschichtet
Calcium-Magnesium-Getränk mit Vitamin C, D3 und K2

CalMag-Getränk

30 Portionen
Calcium-Magnesium-Getränk mit Vitamin C, D3 und K2

Vitamin C1000

240 Tabletten
Calcium-Magnesium-Getränk mit Vitamin C, D3 und K2

De verborgen waarheid over vitaminen & mineralen

Spezialitäten

FreeChoice Multi Greens Shake

Multi Greens Shake

30 Portionen
FreeChoice - Multivitamin Komplett - 120 Tabletten

Kollagen-Getränk

30 Portionen
FreeChoice Multi Compleet 180 Tabletten

MagiKal Drankje

30 Portionen
FreeChoice - D3 2000IU - 120 Kapseln

Vitamin D3

2000 IU - 120 Kapseln
FreeChoice D3 800 IU - 480 Kautabletten

Vitamin D3

800 IU - 480 Kautabletten
FreeChoice - Omega3 - 60 Weichkapseln

Omega-3 EPA & DHA

60 Kapseln
Calcium-Magnesium-Getränk mit Vitamin C, D3 und K2

Dreifach-C

240 Kapseln
FRC-Multi4Kids

Multivitamin 4KIDS -

240 Kautabletten

Angebote

Geschenkgutscheine

  • Verkauf!

    Kollagen-Paket

    75,00
    In den Warenkorb legen
  • Verkauf!
    FreeChoice Starter-Kit

    FreeChoice Formel - Starter Pack

    49,75
    In den Warenkorb legen
FreeChoice - Multivitamin Komplett - 120 Tabletten

Erstellen Sie Ihr eigenes Paket

5% Rabatt

Stellen Sie Ihr eigenes Paket zusammen.

FreeChoice D3 800 IU - 480 Kautabletten

Geschenkgutscheine

Wer sind wir?

Wer wir sind

FreeChoice-Formel

FreeChoice Formel vollständig

Ergebnis

FreeChoice Ergebnis

Preis-Qualität

FreeChoice Hochschule

Wer wir sind

Schutz der Freiheit

FreeChoice Formel vollständig

Artikel

FreeChoice TV

Kontakt

Kontaktangaben

Waalstraat 5-d
1078BN Amsterdam

020 760 4812

Folgen Sie uns auf: